Inhalt

Allerheiligen – Katholisch

Katholische Christen gedenken an diesem Tag der großen Schar der Heiligen
im Himmel, mit denen sie sich heute schon in Gemeinschaft wissen. In Verbindung
mit dem Allerseelentag am 2. November ist er seit dem 11. Jahrhundert
auch ein Tag zur Erinnerung an alle Toten und zur Besinnung auf das
eigene Sterben. Man schmückt die Gräber mit brennenden Lichtern.

 

Quelle: Interreligiöser Kalender 2016 des Ministeriums für Arbeit, Integration
und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Datum01.11.2017